Personal Swiss 2005: Softwaregestütztes Workforce Management optimiert den Personaleinsatz

  • InVision Software künftig mit eigener Tochtergesellschaft in der Schweiz

Das InVision Staff Planning System (SPS) ist eine webbasierte Lösung zur bedarfsgerechten Planung und Steuerung des Mitarbeitereinsatzes. Einzelne Module unterstützen jeden Schritt des Workforce Management. Das System verwaltet Stammdaten, berechnet den jeweiligen Personalbedarf anhand historischer Kennzahlen, erstellt und optimiert Einsatzpläne und bietet durch Tagessteuerung und Controlling-Werkzeuge die Transparenz, die für eine effiziente Planung notwendig ist. Optional ermöglicht das System die Einbindung der Mitarbeiter in die Planung. Per Browser können diese ihre Arbeitszeitpräferenzen im System angeben, Arbeitszeiten verwalten oder Abwesenheiten planen. Aufgrund seiner Architektur ermöglicht das Staff Planning System auch eine standortübergreifende Planung für beliebig viele Einheiten und Mitarbeiter. Ebenso kennt das System (fast) keine sprachlichen Grenzen: SPS ist in Deutsch, Französisch, Italienisch, Englisch, Spanisch und Schwedisch verfügbar und kann innerhalb einer Installation auch in verschiedenen Sprachversionen verwendet werden.

Workforce-Management-Lösungen von InVision SPS unterstützen Unternehmen dabei, ihre Geschäftsziele zu erreichen, indem sie durch hohe Planungsgenauigkeit vorhandene Kapazitäten optimal an Bedarfssituationen anpassen. Dadurch werden Personalengpässe und Überkapazitäten vermieden und Effizienzen gesteigert. Mit dem InVision Staff Planning System können Produktivität und Servicequalität verbessert, Personalkosten gesenkt und die Mitarbeitermotivation gesteigert werden. Durch die softwaregestützte Planung wird zudem der Planungsaufwand erheblich reduziert, da viele Schritte vollautomatisiert ablaufen.

Bis Ende letzten Jahres war InVision Software über einen Vertriebspartner in der Schweiz vertreten. Künftig wird das Unternehmen mit einer eigenen Tochtergesellschaft in Zürich präsent sein und sich intensiver um den Schweizer Markt kümmern. Zu den InVision-Kunden in der Schweiz gehören bisher unter anderen die Swisscom, BNS-Group, die Zürcher Kantonalbank und Cablecom.

Die Personal Swiss findet vom 27. bis 28. April 2005 in der Messe Zürich statt. In Halle 5/Stand C.05 können sich Personalverantwortliche von den Vorteilen softwaregestützter Planung mit InVision überzeugen.