Kosten einsparen mit effizienter Personaleinsatzplanung – InVision auf dem Forum Retail GDO 2011

InVision Software, einer der international führenden Anbieter von cloud-basiertem Workforce Management (WFM), ist dieses Jahr auf dem 11. Forum Retail & GDO vertreten, das am 29. und 30. November 2011 im Hotel Melià in Mailand (Italien) stattfindet. Als einer der Gold-Sponsoren dieser wichtigen Branchenveranstaltung wird InVision im Rahmen einer Präsentation aufzeigen, welchen Nutzen und welche Kostenvorteile eine professionelle Workforce-Management-Lösung bieten kann.

Vor allem in wirtschaftlich schwierigen Zeiten ist es für den Handel noch wichtiger als sonst, Kosten einzusparen und gleichzeitig Kunden weiter zu binden. Eine Personaleinsatzplanung, die sich an dem tatsächlichen Bedarf orientiert, realisiert mit Hilfe von State-of-the-Art Workforce Management, ist eine wirksame Herangehensweise, unruhige Wirtschaftssituationen zu überstehen. Am Mittwoch, den 30. November 2011, um 11:40 Uhr, geht Giulio Schiona, Account Manager bei InVision, im Rahmen der Vortragsreihe „Technologielösungen” auf häufig gestellte Fragen ein, die jeder Geschäfts- oder Abteilungsleiter, der sich mit Personaleinsatzplanung beschäftigt, kennt: Wie erstelle ich bedarfsorientierte Prognosen und Einsatzpläne, die sowohl die Verfügbarkeit als auch die Kenntnisse und Qualifikationen der Mitarbeiter berücksichtigen? Wie stelle ich gleichzeitig sicher, dass alle gesetzlichen und vertraglichen Vorgaben sowie alle sonstigen Vereinbarungen eingehalten werden? Darüber hinaus zeigt Giulio Schiona, wie man mit einer professionellen WFM-Lösung sowohl verlässliche Ergebnisse durch Monitoring, Controlling und Soll-Ist-Analysen, als auch aussagekräftige Daten zur Leistung einzelner Geschäfte oder Abteilungen, zu geleisteten Arbeitsstunden, Produktivität, Profitabilität etc. erhält.

Die WFM-Lösung von InVision unterstützt die optimierte Deckung des Mitarbeiterbedarfs durch die automatisierte Erstellung von Schichtplänen und begleitet dabei den gesamten Prozess des bedarfsorientierten Workforce Managements – von der Bedarfsprognose über die Personaleinsatzplanung und -optimierung bis hin zum Controlling. Die einfach zu bedienende Benutzeroberfläche sorgt für einen reibungslosen Einsatz der Anwendung durch die Planer auf der Fläche. Dadurch werden im Rahmen der Neueinführung des WFM-Systems neben der Steigerung der Mitarbeiterakzeptanz und der Verkürzung der Eingewöhnungszeit auch der Zeitaufwand und die Kosten für Roll-Out und Implementierung des gesamten Projektes minimiert.

Besuchen Sie InVision Software auf dem Forum Retail & GDO 2011:

  • Wo: Hotel Melià, Via Masaccio 19, 20149 Mailand (Italien)
  • Wann: 29. – 30. November 2011, 8:00 – 18:00 Uhr

Kommen Sie zur Präsentation von Giulio Schiona, am Mittwoch, den 30. November 2011, 11:40 Uhr:

  • “Personaleinsatzplanung – Wann lohnt sich der Einsatz einer professionellen Softwarelösung?“