InVision Software expandiert in Großbritannien

InVision Software, Anbieter von Lösungen für bedarfsorientierte Personaleinsatzplanung, setzt seinen Internationalisierungskurs fort. So liegen Vertrieb und Vertriebsentwicklung im Vereinigten Königreich und Irland ab sofort in den Händen von John Cann. Als Account Manager der InVision Software Limited, einer einhundertprozentigen Tochter der InVision Software AG, verantwortet er die operativen Vertriebsgeschäfte am Standort Derry, wo sich auch ein Entwicklungszentrum von InVision befindet. Neben der Betreuung von Bestandskunden gehören vor allem die Neukundenakquisition und die Erschließung neuer Geschäftsfelder zu seinen Aufgabenbereichen.

John Cann, 32, verfügt über mehr als zehn Jahre Projekt- und Vertriebserfahrung im Bereich Human Resources. Nach seinem Abschluss in European Business Studies an der Leeds Metropolitan Universität begann er seine Laufbahn als Personalberater. Bei Torres & Partners war John Cann Verkaufsleiter für Human Capital Management Lösungen, die speziell für den IT-Sektor entwickelt wurden. Zuletzt war Cann bei Symatrix tätig, einem zertifizierten eBusiness Partner von Oracle für dessen HR-Anwendungen (HRMS). Hier war er für den direkten und indirekten Verkauf sowie die Vertriebsentwicklung von Produkten und Services verantwortlich.