InVision Software AG stellt Geschäftsmodell auf Cloud-Computing um

AD-HOC-MITTEILUNG NACH § 15 WpHG

Die InVision Software AG (ISIN: DE0005859698), einer der international führenden Anbieter von Lösungen zum unternehmensweiten Workforce Management, stellt den Kern ihres Geschäftsmodell auf Cloud-Computing um. Kunden können zukünftig die Produkte von InVision Software nutzen, ohne vorab in teure Hardware oder Software investieren zu müssen, sondern als Software as a Service. Das neue Angebot ist ab dem 1. April 2011 verfügbar. Die Umstellung des Geschäftsmodells soll innerhalb der nächsten 18 Monate abgeschlossen sein.