Veränderungen im Vorstand zum 01. Juli 2011 – Bestellung von Peter Bollenbeck vorzeitig verlängert

AD-HOC-MITTEILUNG NACH § 15 WpHG

Der Aufsichtsrat der InVision Software AG (ISIN: DE0005859698), einer der international führenden Anbieter von cloud-basiertem Workforce Management, hat Armand Zohari, Jahrgang 1967, als weiteres Vorstandsmitglied zum 01. Juli 2011 ernannt. Armand Zohari gehört zu den Gründern der InVision Software und war bisher als Executive Vice President für den weltweiten Vertrieb zuständig. Zukünftig wird er diesen Bereich als Vorstandsmitglied verantworten. Gleichzeitig scheidet zum Ende Juni 2011 Matthias Schroer auf eigenen Wunsch im besten Einvernehmen aus dem Vorstand aus. Der von ihm verantwortete Technologiebereich wird zukünftig vom CEO Peter Bollenbeck mit abgedeckt, dessen Vorstandsvertrag vorzeitig um fünf Jahre verlängert wurde.