InVision auf der „Stratégie Clients 2013“ in Paris: Topaktuelle und kosteneffiziente WFM-Lösungen

Die „Stratégie Clients“, Frankreichs wichtigste Messe für Contactcenter und Customer Relationship Management, findet dieses Jahr vom 16. bis 18. April 2013 auf dem Messegelände Parc des Expositions, Porte de Versailles, in Paris statt. Besucher des Ausstellungsstandes von InVision (C32 in Halle 2.2) können die topaktuellen Workforce-Management-Lösungen von InVision live vor Ort erleben, vor allem das neue, kosteneffiziente Cloud-Angebot injixo WFM, und das spezialisierte Schulungsprogramm der zur InVision-Gruppe gehörenden The Call Center School kennenlernen.

Die InVision-Softwarelösungen sind vollständig web-basiert, einfach zu nutzen und unterstützen den gesamten Prozess des Workforce Managements im Contactcenter – von der Bedarfsprognose, über die Personaleinsatzplanung und -optimierung bin hin zur Zeitwirtschaft, Analyse und Steuerung. Sie beinhalten eine selbst entwickelte, patentierte Technologie zur bedarfsorientierten Planung von Multi-Skill-Umgebungen. Diese ermöglicht eine Multi-Aktivitäts-Planung, mit der auf Knopfdruck und in nur einem Bruchteil der Zeit, die andere Systeme benötigen, voll optimierte Dienstpläne erstellt werden. Personalplaner können mit dieser Anwendung den Einsatz der Mitarbeiter eines Unternehmens – auch für verschiedene Standorte gleichzeitig – optimieren, indem die Arbeitszeiten mit dem tatsächlichen Bedarf und dessen Schwankungen in Einklang gebracht werden. Dabei berücksichtigt das System sowohl rechtliche als auch unternehmensrelevante Vorgaben, wie Vereinbarungen aus einzelnen Mitarbeiterverträgen oder auch Work-Life-Balance-Richtlinien. Mit dem Software-Modul AutoScheduler wird der gesamte Optimierungsprozess von der langfristigen Zuweisung einer Schicht oder eines Dienstes je Tag bis hin zur detaillierten – auf Wunsch minutengenauen – Definition von Aktivitäten im Tagesverlauf in einem Schritt erledigt.

Mit der Cloud-Lösung injixo WFM können Contactcenter die mehrfach prämierte Workforce-Management-Lösung von InVision für eine pauschale Monatsgebühr von 9 Euro pro Mitarbeiter, zuzüglich einer einmaligen Zahlung für Einrichtung und Schulung, nutzen. Damit entfallen einerseits die sonst hohen Anfangsinvestitionen in teure Hardware und Softwarelizenzen sowie andererseits ein langwieriger Einführungsprozess, verbunden mit einem großen IT-Projekt. injixo WFM erfüllt die branchenführenden Datensicherheitsbestimmungen und garantiert eine hohe Verfügbarkeit. Nutzer benötigen lediglich einen Internetzugang, um mit dieser erstklassigen Lösung ihre Personaleinsatzplanung zu optimieren – kostensparend und ohne Risiko.

Cloud-basiertes Workforce Management (WFM) ermöglicht vielen Contactcentern die Nutzung professioneller WFM-Lösungen, für die die Implementierung eines klassischen Softwarelizenzmodells bisher aus Kostengründen nicht in Frage kam. Aufgrund der breiten Anwendung von WFM-Lösungen ist es umso wichtiger, dass die effiziente Nutzung durch Trainings und praxisrelevante Schulungen sichergestellt wird. Die zur InVision-Gruppe zugehörige The Call Center School (TCCS) bietet neben ihren individuellen Beratungsleistungen ein umfassendes Trainingsprogramm an, dazu gehören Grundlagenwissen für Callcenter-Agenten, Verkaufstechniken, die Leitung und der Betrieb von Contactcentern, Qualitätssicherung, Kontrolle und Erfolgsmessung sowie Workforce Management. TCCS bietet seine Schulungen als klassische Vor-Ort-Seminare, als Webinare oder als E-Learnings an. Darüber hinaus können die Trainingsinhalte auch für die eigene Durchführung von betriebsinternen Schulungen erworben werden.

Besuchen Sie InVision auf der Stratégie Clients 2013:

  • Wo: Halle 2.2, Stand C32, Paris Expo, Porte de Versailles, Paris (Frankreich)
  • Wann: 16. – 18. April 2013, 9:00 – 18:00 Uhr